Geburtssteine und ihre Wirkung

Geburtssteine - Welcher Edelstein gehört zu mir?

In diesem Blogpost erhältst Du eine kompakte Übersicht über die Geburtssteine der jeweiligen Monate und welche Eigenschaften und Wirkungen den Edelsteinen zugeschrieben werden. 
Verlobungsringe - klassische Diamanten sind out! Du liest Geburtssteine - Welcher Edelstein gehört zu mir? 6 Minuten

Wusstest Du, dass jeder Monat mit einem besonderem Edelstein verbunden ist? Bereits im Mittelalter trugen Menschen sogenannten Geburtssteine (engl. Birthstones). Dort wurde einzelnen Edelsteinen bestimmte Eigenschaften zugesprochen und mit Sternzeichen in Verbindung gebracht. Der Geburtsstein wurde als Amulett oder Talisman getragen um Schutz, Stärke oder ähnliche positive Wirkungen bei seiner Trägerin zu entfalten. Auch heute noch werden sogenannte Heilsteine in Therapien eingesetzt.

Doch auch wenn Du nicht an die heilenden Kräfte der Edelsteine glaubst, ist es doch interessant zu wissen, dass es einen bestimmten Geburtsstein gibt, mit dem Du - genauso wie mit Deinem Sternzeichen - verbunden ist. Außerdem eignet sich der Geburtsstein auch als schöne Grundlage, um ein Schmuckstück für sich oder seine Lieblingsmenschen auszusuchen und diesem einen tieferen Sinn zu geben.

Im Folgenden erhältst Du eine kompakte Übersicht über den Geburtsstein des jeweiligen Monats und welche Eigenschaften und Wirkungen dem Edelstein zugesprochen werden. 

Mit einem Klick auf Bild oder Überschrift, gelangst Du direkt zur Schmuck-Auswahl für den jeweiligen Geburtsstein.

 

Ring Granat Geburtsstein Januar

Januar - Granat

Der Edelstein Granat bekam seinen Namen wohl aufgrund seines intensiven Rots, welches dem des Granatapfels ähnelt. Doch der heutzutage wohl beliebtere Stein ist der "Rhodolite Granat" Dieser besticht durch seine purpurrote Farbe und wird von Liebhaber*innen auch "Rosenstein" genannt. Der Granat symbolisiert außerdem Konstruktivität und soll sowohl Gefühle der Freude fördern, als auch die Fantasie positiv anregen. Alle Januar - Kinder dürfen sich glücklich schätzen, als Geburtsstein den Granat als den ihren zu bezeichnen.

 

Steckring Amethyst Geburtsstein Februar

Februar - Amethyst

Der Geburtsstein für den Monat Februar ist der Amethyst. Dieser Edelstein trägt die blühende Energie von Leidenschaft, Kreativität und Spiritualität in sich. Er wird oft als Heilstein für Körper und Seele eingesetzt. Diesem Geburtsstein wird auch die Förderung der Konzentrationsfähigkeit und eine beruhigende Wirkung zugesprochen. Er sorgt für einen ruhigeren Schlaf und schützt vor Albträumen.

 

Verlobungsring Aquamarin Geburtsstein März

März - Aquamarin

Das leuchtend helle Blau des Aquamarins erinnert an die Reinheit des kristallklaren Wassers, welches auch als Symbol für Entspannung und das Gefühl der Ruhe steht, welche das Meer mit sich bringt.

Der Aquamarin wird als Schutzstein für all diejenigen angesehen, die in der Nähe des Wassers, über Wasser oder auf dem Wasser reisen. Als Geburtsstein ist er besonders mit all denjenigen Verbunden, die im Monat März geboren wurden.

 

 Verlobungsring Diamant Geburtsstein April

April - Diamant

Wer im April geboren ist, kann den begehrtesten Edelstein aller Zeiten als seinen ganz persönlichen Geburtsstein bezeichnen - den Diamanten. Der härteste Edelstein der Welt symbolisiert Unbezwingbarkeit, Schönheit und Stärke. Während der Ruf des farblosen Diamanten aufgrund der fragwürdigen Gewinnung umstritten ist, erfreuen sich sogenannte Salz & Pfeffer Diamanten immer größerer Beliebtheit.

 

Ring Smaragd Geburtsstein Mai

Mai - Smaragd

Auf der Beliebtheits-Skala der Edelsteine ist auch dieser Edelstein ganz oben zu finden. Denn nicht nur als Geburtsstein für den Monat Mai steht dieser grüne Edelstein für Schönheit, Harmonie und Ruhe, während er bei seiner Trägerin für Entspannung und Ausgeglichenheit im Alltag sorgt. Dem Smaragd werden nämlich auch Tugenden wie Wahrheit und Liebe zugesprochen, weshalb er auch ein beliebter Edelstein für alternative Verlobungsringe ist.

 

 Mondstein Geburtsstein Juni

Juni - Mondstein

Der Mondstein wird häufig für modernem Schmuck verwendet. Er ist schön anzusehen und meist sehr erschwinglich, wobei es große qualitative Unterschiede gibt. Während günstige Exemplare einfach nur durchsichtig bis weiß sind, weisen hochwertige Mondsteine ein Blaues Feuer im Inneren des Steins auf, welches zu dem Namen dieses Edelsteins führte. Als Geburtsstein des Monats Juni, sorgt der Mondstein für Ausgeglichenheit und Heiterkeit im Alltag.

 

Rubin Geburtsstein Juli

Juli - Rubin

Der Rubin sorgt für inneren Frieden, Ausgeglichenheit im Alltag und stärkt das soziale Miteinander. Er gilt generell seit jeher als Beschützer seiner Trägerin. Eine Legende besagt, dass ein Rubin sich bei Gefahr für seine Besitzerin schwarz färbt und erst wieder seine rote Farbe annimmt, sobald die Gefahr vorbei ist. Wer im Juli geboren ist, darf diesen außergewöhnlichen Geburtsstein seinen eigen nennen.

 

Ring Silber Geburtsstein August Peridot

August - Peridot

Dieser erfrischend hellgrün leuchtende Edelstein soll zur Verbesserung der psychischen Gesundheit und zur Förderung des spirituellen Wohlbefindens beitragen. Dank ihm kann seine Trägerin von Pessimismus und allen negativen Gedanken der Vergangenheit loslassen. Außerdem ist er der Geburtsstein des Monats August.

 

Doppelring Saphir Geburtsstein September

September - Saphir

Sowohl die Römer, als auch die Griechen waren sich schon vor Jahrhunderten sicher, dass der Saphir für Weisheit und Erkenntnis sorgt. Heute ist es vor allem der blaue Saphir, dessen Nachfrage jährlich steigt. Durch seine Farbe steht er für ewige Treue und macht damit dem Diamanten als beliebtester Edelstein für Verlobungsringe große Konkurrenz. Für Menschen, mit dem Sternzeichen Fisch und als Geburtsstein des Monats September, ist der Saphir einer der wichtigsten Edelsteine, welcher Schutz vor Untreue, Missgunst und Neid bietet.

 

Ring Gold Schwarzer Opal Geburtsstein Oktober

Oktober - Opal

Opale wirken sich sehr positiv auf die Psyche aus und sind deswegen auch als besonders wichtige Heilsteine bekannt. Sie helfen gegen Hemmungen und psychische Blockaden und sollen sogar Depressionen lindern.

Der Opal gilt als wichtiger Hauptstein für die Sternzeichen Fisch und Krebs. Außerdem ist er der Geburtsstein des Monats Oktober.

 

Citrin Geburtsstein november

November - Citrin

Natürlicher Citrin ist ein bedeutender Edelstein, wenn es um Phantasie und den persönlichen Willen geht. Er trägt die Kraft der Sonne in sich. Er ist warm und beruhigend, wirkt energetisch und spendet Lebensfreude. Citrin weckt die Kreativität und Phantasie und unterstützt dabei, Träume und Wünsche greifbarer zu machen. Als Geburtsstein des Monats November ist er außerdem bekannt.

 

Blauer Topas Geburtsstein Dezember

Dezember - Topas

Nicht nur wegen seiner vielfältigen Farbenpracht ist der Topas so begehrt. Als Heilstein und Geburtsstein des Monats Dezember, soll er zu mehr Aufgeschlossenheit und Minderung der Nervosität führen. Er fördert die geistige Entwicklung und verhilft zu seelischer Stabilität. Kreativen Menschen soll der Topas einen klaren Blick auf wesentliche Details liefern.

 

Mit dieser kleinen Übersicht der einzelnen Monate mit ihren jeweiligen Geburtssteinen, findest Du schnell den persönlichen Edelstein von Dir und Deiner Lieblingsmenschen.

In unserem Shop kannst Du gezielt die Kategorie des gewünschten Steins suchen, um so im Handumdrehen das perfekte Schmuckstück zu bekommen.

Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.